Kokemuksia Nicholas Color -hotellista

Apollomatkojen asiakkaiden arvostelut
TripAdvisor
Lue asiakkaiden kokemuksia ja arvioita {{CatalogueItem.Name}} -hotellista. Halutessasi voit myös kysyä lisätietoja toiselta asiakkaalta mieltäsi askarruttavista asioista. Voit myös lukea maailman tunnetuimpaan arviointipalvelu TripAdvisoriin kirjoitettuja mielipiteitä hotellista.
7,5 10:stä Perustuu 55 arvioon
Kokonaisuus
 
7,5 / 10
Puhtaus
 
7,3 / 10
Vastasiko hotelli odotuksiasi
 
7,7 / 10
Ruoka ja juoma
 
7,3 / 10
Huone/huoneisto
 
7,5 / 10
Palvelu
 
7,9 / 10

Viimeisimmät arviot


7 10:stä

+
-

Vahvistettu asiakas: 2024-07-20


6 10:stä

+
Se oli hyvä lähellä kaupalla
-
Pitää hotellissa kaikki palvelut ilmainen

Vahvistettu asiakas: 2024-07-13


7 10:stä

+
Lasten leikkipaikka, allas, siisteys/siivous
-
Lapsille voisi olla lounaalla ja illallisella esim. Pastaa ilman kastiketta. Allasalueen snack ruoat olivat melko simppeleitä.

Vahvistettu asiakas: 2024-07-06


8 10:stä

+
Sijainti
-
Hotelli ei ollut esteetön. Ovien kohdilla listat, joiden yli ei yksin pyörätuolilla pääse.

Vahvistettu asiakas: 2024-05-18


8 10:stä

+
Asiakaspalvelu
-

Vahvistettu asiakas: 2023-11-06


9 10:stä

+
Hotellin sijainti oli mahtava lähellä satamaa, liikkeitä, palveluita ja ravintoloita. Vaikka hotellin allas oli mukava, kävimme vaihtelun vuoksi myös meressä uimassa ja ranta oli aivan mahtava - loivaa hiekkarantaa, aaltoja tuli rantaan ja niiden mukaan oli mukava lillua ja vesi oli lämpimänpää kuin altaalla. Matkatoimiston / hotellin tarjoama all-inclusive oli hintaansa nähden loistava, ruoka oli sopivan vaihtelevaa eikä ainakaan viikon aika kyllästynyt buffet valikoimaan. Kokemuksemme mukaan huone oli yli keskitasoa verrattuna muissa vastaavissa kohteissa, palvelu koko hotellin alueella oli hyvää ja ystävällistä. Allas-alue oli riittävän iso käyttäjämäärälle, alue oli siisti ja aurinkotuoleja oli riittävästi, baarista sai mukavasti juotavaa, baarimestarit tarjosivat hyviä drinkkejä, jotka eivät kuulunut all-inclusive maksun alle.
-
Ei ollut suuria odotuksia, joten ei ole suuria pettymyksiäkään. Olisimme ehkä halunneet nähdä jotain ohjelmaa hotellin puolelta tarjottuna. Huonekorjauksiin ehkä kannattaisi myös panostaa ennakoivasti, meillä hana suihkussa oli tosi tiukka / jumiutunut ja sitä oikein riuhtaista kahvasta ylös, että vesi lähti valumaan

Vahvistettu asiakas: 2023-10-22


9 10:stä

+
Kokonaisuus
-

Vahvistettu asiakas: 2023-09-24


9 10:stä

+
Ruoka suhteessa hintaan
-
Ei valittamista

Vahvistettu asiakas: 2023-09-24


7 10:stä

+
Huoneen parveke.
-
Ei ollut pöytävalaisinta, ja huoneessa oli paperi mukeja joka ei ollut hygieniasta. Kesällä oli tosi paksu peitto (talvi peitto).

Vahvistettu asiakas: 2023-08-13


10 10:stä

+
-

Vahvistettu asiakas: 2023-06-25


Lue asiakkaiden kokemuksia ja arvioita Nicholas Color -hotellista. Kokemukset ja arviot ovat maailman tunnetuimman arviointipalvelun TripAdvisorin keräämiä ja siten Apollomatkoista riippumattomia.


Mitä odottaa

  • 4,5/5 Sijainti
  • 4/5 Nukkuminen
  • 4,5/5 Huoneet
  • 4,5/5 Palvelu
  • 4/5 Hinta-laatusuhde
  • 4,5/5 Siisteys

0% matkustajista suositttelee

365 arvostelua
Erinomainen
 
195
Erittäin hyvä
 
89
Hyvä
 
47
Ei kovin hyvä
 
10
Huono
 
24

Viimeisimmät 5 arviota

13.7.2024

Kirjoittanut cristinabM135HK

Ottima soluzione

Siamo alla conclusione di una bella settimana presso questo hotel, posizione ottima, tutto a portata di mano, fermata bus vicino e anche le spiagge più comode sono raggiungibili in pochi minuti a piedi. Il personale è disponibile, mi hanno aiutato velocemente a risolvere un problema col transfer. Il cibo è buono, non propriamente destinato agli italiani, a colazione l’unica cosa dolce sono pan cake e 2 tipi di plum-cake stop! Ma è comprensibile visto che almeno in questa settimana eravamo gli unici italiani presenti. Buona anche la pulizia. In conclusione ottimo rapporto qualità prezzo 👍

 
28.6.2024

Kirjoittanut Fedeanasta

Sconsigliatissimo

Premetto che non è assolutamente adatto ad un soggiorno in famiglia, non c'è possibilità di relax se non dalle 6.30 di mattina in poi! La pulizia è discutibile ma ci si può accontentare, il personale non è particolarmente caloroso ma comunque educato, sicuramente non è in grado di gestire la maleducazione degli ospiti, per lo più del nord Europa, più che spesso alticci!!! Sono alla sesta notte in questo hotel e non sono ancora ancora riuscita a dormire una notte intera, e anche lamentandosi alla reception non cambia nulla, siamo in "ostaggio " di 15 ragazzetti ubriachi che come unico divertimento passano la notte ad urlare nelle aree comuni e da un balcone all'altro,mettere musica a tutto volume, INCREDIBILE Tra l'altro spostandosi di pochi kilometri sia verso est che verso ovest si trovano le più belle spiagge della zona a differenza di quella raggiungibile a piedi dall'hotel che è tutta scogli.

 
15.5.2024

Kirjoittanut Joakim H

Utan beröm godkänt

Medel till under medel på helheten. Maten var utan beröm godkänt. Samma mat hela tiden, så liten variation trots tema. Frukosten var bäst. Flera olika maskiner med juice och kaffe maskin. Dessa var dock avstängda under lunch och middag. Då var det enbart dricka efter beställning och bordsservering. Det var irriterande. Till och med vatten. Ingen möjlighet att få vatten när bar och restaurang var stängd. Superior rum = vanligt enkelt litet hotellrum med hårda sängar. Litet men ändå trevligt poolområde. Personalen i poolbaren gjorde sitt bästa. Uppträdande två gånger på en vecka. Läget är ändå bra. Affärer 2 minuter bort och ca 4 minuter ner till hamnen. Nära till tivolit. Kommer jag åka tillbaka till detta hotell? Nej, jag väljer nog ett något bättre.

 
10.10.2023

Kirjoittanut Andreas T Kreuzlingen, Sveitsi

Einfach Lieblos

Wenn ich das Hotel mit einem Wort beschreiben müsste, würde ich es mit "lieblos" beschreiben. Von, wie in einigen Bewertungen zu lesen, "luxuriös" zu sprechen, ist absolut übertrieben. Ich bin wirklich nicht anspruchsvoll, sondern will einfach das erhalten was ich gebucht habe, aber wenn das hier luxuriös sein soll, dann leben 90% der Deutschen mega luxuriös. Das Hotel ist okay, erfüllt jedoch nicht die mir bekannten Anforderungen für ein 4-Sterne Hotel, die Betten sind wie in einigen weiteren Bewertungen auch zu lesen durchgelegen und unbequem, trotz Halbpension waren wir mehrere Male auswärts Essen, das Personal ist fleissig und macht seine Arbeit, jedoch fehlt eine gewisse gastfreundschaftliche Art und auch mit dem Zimmerservice waren wir nicht sonderlich glücklich. Also warum bucht man ein Hotel mit Halbpension? Um bequem zu schlafen und gut zu essen, was man in dem Hotel beides, zumindest teilweise, nicht kann. Ebenso ist der Pool leider zu klein für die Anzahl der Hotelgäste. Um 10 Uhr waren 50% der Liegen besetzt, die anderen 50% waren reserviert. Man müsste sich auf das Liegen reservieren vor dem Frühstück spiel einlassen, aber darauf hatten wir keine Lust. Der Kinderpool ist aber ganz nett und hat unserer Kleinen gefallen, wenn auch die Zeiten, wann die Springbrunnnen und das Wasser an ist, etwas intransparent ist. Der wie auf einigen Bildern zu sehende Spielplatz existiert so nicht mehr, es gibt nur noch ein Kinder-Spielhaus aus Kunststoff. Das Gym sind vier Outdoor Geräte direkt neben dem Pool, mit denen man so gar nichts anfangen kann. Ein Farhrrad Hometrainer ohne Wiederstand, ein Oberschenkel-Trainer ohne Gewichte, ... Es macht einfach keinen Sinn und selbst wenn wäre man auf dem Silbertablett. Strandhandtücher kosten 3 Euro pro Wechsel und 10 Euro Kaution. Positiv zu erwähnen ist hier noch die kostenlose Parkmöglichkeit vor und am Hotel und falls man einen Steckdosen Adapter vergessen hat, kann man diese kostenlos an der Rezeption erhalten. Das Zimmer bekommt von mir nur zwei Sterne aus folgenden Gründen: Von "luxoriös" wie so oft in den Bewertungen zu lesen ist, kann man wirklich von nichts in diesem Hotel sprechen, das ist schlichtweg gelogen. Die Betten in unserem Zimmer waren wirklich total unbequem und durchgelegen, man spürte die Federn und wir fühlten uns nach den Nächten teilweise echt wie gerädert. Die Sauberkeit der Zimmer war zu Beginn okay, jedoch wurde nur sehr dürfte während unseres Aufenthalts geputzt, was mit Kleinkind nicht so toll ist. Beispielsweise war die kompletten 10 Tage ein Haar an der Toilette geklebt, nicht wild, zeigt aber wie "gründlich" geputz wurde. Auch war das Waschbecken halb verstopft und das Wasser ist langsamer abgelaufen wie Wasser aus dem Wasserhahn kam, was auch trotz Reklamation in den 10 Tagen nicht behoben wurde. Auch gibts im Bad eigentlich gar keine Ablagefläche. Ebenso entsprechen die Zimmer nicht den 4-Sterne Anforderungen: Kosmetikartikel (nicht gegeben) Minibar (nicht gegeben, da nach dem ersten Tag nie mehr aufgefüllt) großzügige Ablagefläche im Bad (nicht gegeben) Positiv zu erwähnen ist die Klimaanlage, welche schnell und gut arbeitet, ebenso wie generell die grösse des Zimmers und der WLAN Empfang und dessen Schnelleigkeit. Lage ist top. In 1 Minute ist man eigentlich mitten in der Stadt umgeben von Restaurants, einem Freizeitpark, vielen Supermärkten und Geschäften. Der nächste Badestrand ist etwa 5 bis 7 Minten zu Fuss entfernt. Zum Liegen okay, zum baden bedingt, da sehr steinig und man muss über ein improvisierten Badesteg aus Sandsäcken ins Wasser, da man über die Steine nicht hinweg schwimmen oder laufen kann. Vom Essen waren wir wirklich enttäuscht. Vielleicht sind wir als Deutsche auch einfach nicht die Zielgruppe, aber wenn man bei manchen Gerichten am Buffet denkt, "also das hätte selbst ich besser hinbekommen" dann läuft meiner Meinung was schief. Grundsätzlich gab es natürlich immer Dinge die man gut essen konnte wie Reis, Pommes oder Salat, ebenso gab es bessere und schlechtere Tage, aber unterm Strich waren wir mehrere Male sowohl fürs Frühstück als auch fürs Abendessen ausserhalb des des Hotels in Restaurants, weil es einfach nicht unser, aber auch nicht der Geschmack unserer Tochter war, die bei Nudeln oder Reis eigentlich echt nicht wählerisch ist, aber dennoch auch hier schlichtweg nicht gut und viel gegessen hat. Das versprochene Live-Cooking ist manchmal lediglich das Aufschneiden eines Bratens, aber dann ebenfalls nicht erst auf Gästewunsch, sondern es landet alles auf einem Haufen. Live-Cooking selber gab es eigentlich nur bei Omelette, der Rest wurde öffentlich gekocht und ist dann ins Buffet gewandert. Auch vom Service im Restaurant waren wir etwas irritiert. Ein Lächeln sucht man vergebens und einem Getränk musste man teilweise ebenfalls hinterher rennen. Dennoch, wir würden nicht nochmal in dieses Hotel und können es auch niemandem empfehlen, weil einfach das Preis-Leistungsverhältnis gar nicht stimmt. Wir haben für 10 Nächte 1.400€ bezahlt für zwei Erwachsene und 1 Kleinkind unter drei, was ob der Mängel absolut zu viel war.

 
9.10.2023

Kirjoittanut Maria j

Hemskt åk inte hit!

Sängarna var hårda som betong att sova på, dom var hemska! Hotellet har inga madrasser i sängen. Dag 2 var jag tvungen att gå på massage. Otrevlig personal och nonchalanta. Maten lika vidrig. Allt kostade pengar, poolhanduk, laduttag, saftybox, vatten mm. Städningen var inte heller bra, det var dammigt i hyllorna och dom dammsög aldrig golven utan endast moppade det, så sanden var kvar överallt.